Sonntag, 22. Juli 2018, 24:25 UTC+2

 

EMS (Elektromyostimulation) Geräte

Die Firma eMPe als Hersteller von EMS Geräte bietet OEM Geräte in drei verschiedenen technischen Abstufungen an.
1. Branding auf Basis der MAXSPEED Geräte
2. OEM Gerät mit einem eigenen Design auf technischer Basis der MAXSPEED Geräte
3. OEM Gerät mit eigenem Design und einer eigenen technischen Basis mit USP Features.
Um auch Kunden ohne Interesse an einer eigenen Marke bedienen zu können, produziert eMPe EMS Geräte unter der Eigenmarke MASPEED. Diese Geräte bilden eine gut abgestufte Gerätefamilie.

MAXSPEED EMS Geräte Familie

Alle MAXSPEED Geräte sind einem intuitiven und effizienten Training verpflichtet. Nutzer und Betreiber finden in Ihrem MAXSPEED Gerät ein zuverlässiges Werkzeug für Training und Business. Mit den verschiedenen Varianten kann ein breites Spektrum von Anwendungen vom mobilen Personal Trainer Gerät bis zum zugangsgesicherten Standfußgerät mit Trainingsunterstützung über einen großen Zusatzbildschirm abgedeckt werden.

MAXSPEED PT / MAXSPEED ST

Die MAXSPEED PT und ST Geräte sind die Basisvariante. Das PT Gerät richtet sich mit seinem Akku und als Desktopgerät vor allem an mobile Personal Trainer. Das ST Gerät mit seinem stabilen Ständer an Studios. Beiden gemein ist die intuitive Bedienung die 12 Elektroden über 6 Kanäle ansteuert.

MAXSPEED PT2 / MAXSPEED ST2

Die MAXSPEED PT2 und ST2 Geräte bieten im Gegensatz zu den PT und ST Geräten 16 Elektroden mit 8 Kanälen. Alternativ können die zusätzlichen Kanäle für mehr Rückenelektroden oder für die Aufsplittung von Arm und Beinelektroden genutzt werden. Ein weiterer Vorteil ist die redundante Bedienung über die klassische Knöpfe und den Touchscreen.

MAXSPEED Elektroden

MAXSPEED Elektroden sind in ein Westensystem verpackt. Dieses variiert in ein 12 Elektrodenset und ein 16 Elektrodenset. Mit zusätzliche Arm und Beinelektroden und einer Hosenelektrodenkombination lassen sich die Elektroden an alle erdenklichen Trainingssituationen anpassen.
Das Elektrodenmaterial zeichnet sich durch einen äußerst geringe Variation des elektrischen Widerstands und eine große Homogenität aus. Aus diesem Grund gibt es eine lebenslange Garantie auf das Elektrodenmaterial.

MAXSPEED ST / ST2 ACCESS

Alle ST Geräte können mit einem RFID Karten Zugangssystem geordert werden. Damit lässt sich der Zugang zum Gerät einfach personalisieren. Ein weiteres Feautre ist die Möglichkeit die persönliche Zugangskarte mit einer Zehnertrainigskarte zu kombinieren die über das RFID System heruntergezählt wird.

MAXSPEED ST / ST2 TRAINING

ST Geräte können neben dem Access Feauture zusätzlich mit dem Trainings Feature geordert werden. Dieses Feature lädt nach einer personalisierten Anmeldung das vom Trainer in einer Datenbank hinterlegte Programm auf das Gerät. Zusätzlich wird auf einem Bildschirm ein entsprechendes Trainingsvideo synchronisiert mit dem Programmstart gezeigt. Es kann also sowohl das Trainingsprogramm als auch das Trainingsvideo den verschiedenen Phasen eines Trainingsplans zugeordnet werden.


no images were found